Vorstand und Delegierte

Funktion:

Name und Anschrift

Vorsitzender

Marc Jaziorski

 

 

Stellv. Vorsitzende

Nina Andrieshen

 

Richard Kassner

 

Gerhard Ludwig

 

Ulrike Nitsch,

 

 

Schatzmeister

Andreas Jürgens

 

 

Schriftführer

Jan Kemper

 

 

Stellv. Schriftführerin

Elisabeth Lindenhahn

 

 

Beisitzer

Simon Beckmann

 

Marvin Buchecker

 

Heidi Buskase

 

Kerstin Erkens

 

Hans-Georg Fischer

 

Otger Harks

 

Daniel Höschler

 

Felix Kleideiter

 

Ewald Klöpper

 

Heike Müller

 

Uta Röhrmann

 

Marie Roters

 

Elke Rybarczyk

 

Birgit Schlautmann

 

Tim Schülingkamp

 

Andrea Schulte

 

Barbara Seidensticker-Beining

 

Gerti Tanjsek

 

 

Seniorenbeauftragter

Klaus Rybarczyk

 

 

Vertreter der Afa

Dieter van den Berg

 

 

Vertreterin der AsF

Rita Penno

 

 

Vertreter der AGS

Klaus-Peter Duhme

 

 

Vertreter der Jusos

Michael Grewing

 

 

Kontrollkommission

Manfred Kuiper

 

Dominique Niemeyer

 

Norbert Schulenkorf

 

 

Ehrenvorsitzender

Hans-Peter Kemper

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.01.2019, 18:00 Uhr
Vorstandssitzung Unterbezirk

Ursula Schulte, MdB

Ursula Schulte, MdB
Wahlkreis 126 Borken II

Ausgewogene Ernährung ist eine Kernfrage sozialer Gerechtigkeit. Hierbei müssen wir die Kinder und Jugendlichen in den Blick nehmen. Ihnen wollen wir ein gesundes Aufwachsen ermöglichen. Mehr dazu in meiner Rede vor dem Deutschen Bundestag.

{mp4}7317762_h264_720_400_2000kb_baseline_de_2192{/mp4}

Kreistagsfraktion

Im Rahmen ihrer diesjährigen Klausurtagung beriet die SPD- Kreistagsfraktion kürzlich den Kreishaushalt für das laufende Jahr 2019. Zu Gast bei den Beratungen war auch wieder Kreiskämmerer Wilfried Kersting, der die Eckpunkte des Haushaltes vorstellte und bereitwillig Fragen der Fraktionsmitglieder zu dem Zahlenwerk beantwortete.

Ingrid Arndt-Brauer, MdB


Ingrid Arndt-Brauer, MdB
Wahlkreis 124 Steinfurt/Borken I

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. "Das neue Jahr fängt gut an: Zum 1. Januar 2019 treten gleich vier Gesetze aus dem Bereich Arbeit und Soziales in Kraft, die den Sozialstaat stärker machen und spürbare Verbesserungen für Beschäftigte, Arbeitslose und Rentner*innen bringen", freut sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer.

Wahlprogramm

Downloads

Kreisgespräch