Einfach unterwegs im Kreis und darüber hinaus

Einkaufen, Besuch im Krankenhaus, zur Arbeit pendeln, Freunde besuchen. Im Kreis Borken sind wir mobil. Wussten Sie, dass 93 % der Haushalte im Kreis mindestens einen PKW haben - und ebenso viele mindestens ein fahrbereites Fahrrad?

Durch den Ausbau von Radwegen, auch der von Radschnellwegen und Fahrrad-straßen, werden die umliegenden Städte und Haltestellen schneller erreicht. Ein Fahrradkonzept im Kreis erleichtert so manchem den Umstieg vom Auto aufs Rad.

Die Busverbindungen sind Basis des ÖPNV im Kreis Borken. Durch den Ausbau des Streckenangebotes und eine bessere Taktung machen wir? ihn noch attraktiver. Den Umstieg auf den ÖPNV erleichtern wir kurzfristig durch ein sehr attraktives Preismodel. Langfristig ist unser Ziel ein kostenloser ÖPNV!

Auch die Bahnstrecken im Kreis sorgen für weniger Verkehr und eine schnelle Verbindung zwischen Stadtzentren. Deshalb ist die Reaktivierung der Bahnlinie von Bocholt über Gescher nach Coesfeld und Münster so wichtig.

Wir werden mehr Menschen motivieren, vom Auto auf Rad oder Bus & Bahn umzusteigen. Das bedeutet weniger Chaos auf den Straßen und mehr Möglichkeiten, den gewonnenen Verkehrsraum neu zu denken. Für Familien, Kinder und Senior*innen können breitere Wege angelegt werden, um Schulen, Zentren oder Haltestellen zu erreichen.

Die Abstimmung der verschiedenen Verkehrsmittel muss zukünftig durch den Kreis in Kooperation mit den Kommunen erfolgen und eng verzahnt sein. Dazu erarbeitet ein Mobilitätsmanager ein tragfähiges Konzept für den gesamten Kreis.

Wenn in kleineren Orten die Ärzte, Banken, Geschäfte fehlen, könnten mobile Praxen und Filialen dafür sorgen, dass der Service zu den Menschen kommt

 

 

Ein starkes Team für den Kreistag

M. Mäteling J. Schuelingkamp G. Tansjek
H. Laumann T. Akgül D. Höschler
P. Deutmeyer N. Waning D. Niemeyer
G: Ludwig S. Schwarzer E. Lindenhahn
L. Pleuger A. Zander B. Schlautmann
N. Schulenkorf B. Seidensticker Beining O. Harks
L. Voges U. Nitsch K. Wynhuisen
T. Adler H. G. Fischer D. Ahler
M. Haase M. Kuiper M. Goeter
H. Nordholt W. Roevekamp K. Dzeko
Am 13. September SPD wählen! 
Zum Seitenanfang