Arbeitsgemeinschaften

Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten arbeiten innerhalb der Partei neben Vorständen, Fraktionen, Unterbezirk und Ortsvereinen auch in fünf Arbeitsgemeinschaften zusammen, die jeweils kreisweit tätig sind. Hier finden Sie die jeweiligen Kontaktdaten:

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

AfA_Logo

Vorsitzender:
Dieter van den Berg
Lübeckerstrasse 1
46397 Bocholt
Tel. 015781042288
E-Mail  dietervandenberg18@gmail.com

AG 60plus

AG_60+_Logo

Vorsitzender
Klaus Rybarczyk
Ginsterstr. 58
46348 Raesfeld
Tel. 015754883971
E-Mail: klaus46rybarczyk@gmail.com

 

Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen (AGS)

AGS_Logo

Vorsitzender:
Klaus- Peter Duhme
Im Ellerbrock 16
46397 Bocholt
peterduhme@t- online.de

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)

ASF_Logo Vorsitzende:
Rita Penno
Schultenallee 2a
46354 Südlohn
Tel: +49 2862 589092
Mobil: + 49 173 8926043
E-Mail: ritapenno@gmx.de

Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialisten (Jusos)

JUSO_Logo

Vorsitzender:
Michael Grewing

Web: http://jusos-kreis-borken.de/

 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.01.2019, 18:00 Uhr
Vorstandssitzung Unterbezirk

Ursula Schulte, MdB

Ursula Schulte, MdB
Wahlkreis 126 Borken II

Ausgewogene Ernährung ist eine Kernfrage sozialer Gerechtigkeit. Hierbei müssen wir die Kinder und Jugendlichen in den Blick nehmen. Ihnen wollen wir ein gesundes Aufwachsen ermöglichen. Mehr dazu in meiner Rede vor dem Deutschen Bundestag.

{mp4}7317762_h264_720_400_2000kb_baseline_de_2192{/mp4}

Kreistagsfraktion

Im Rahmen ihrer diesjährigen Klausurtagung beriet die SPD- Kreistagsfraktion kürzlich den Kreishaushalt für das laufende Jahr 2019. Zu Gast bei den Beratungen war auch wieder Kreiskämmerer Wilfried Kersting, der die Eckpunkte des Haushaltes vorstellte und bereitwillig Fragen der Fraktionsmitglieder zu dem Zahlenwerk beantwortete.

Ingrid Arndt-Brauer, MdB


Ingrid Arndt-Brauer, MdB
Wahlkreis 124 Steinfurt/Borken I

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. "Das neue Jahr fängt gut an: Zum 1. Januar 2019 treten gleich vier Gesetze aus dem Bereich Arbeit und Soziales in Kraft, die den Sozialstaat stärker machen und spürbare Verbesserungen für Beschäftigte, Arbeitslose und Rentner*innen bringen", freut sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer.

Wahlprogramm

Downloads

Kreisgespräch