Unsere Kandidatinnen für die Bundestagswahl 2021

  • SPD_Portrait_Slider-Lahrkamp-1280A.png
  • SPD_Portrait_Slider-NH-1280A.png

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer

Der demographische Wandel wird auch die Gesellschaft im Kreis Borken verändern. Das müssen wir gemeinsam gestalten. Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen gleiche Bildungschancen für alle Kinder. Der Geldbeutel der Eltern oder deren Herkunft darf dabei keine Rolle spielen.

Die Integration von Kindern mit Handicaps in Kindergärten und Regelschulen vor Ort ist für uns selbstverständlich. Langfristig werden Förderschulen zur Ausnahme werden. Trotzdem müssen Eltern und Kinder die Wahlmöglichkeit haben, welche Schulform die Kinder die richtige ist. Wir wollen Inklusion mit Augenmaß.

Wir wollen kinder- und familienfreundliche Städte und Gemeinden mit gut ausgestatteten Kitas und Schulen. Nur durch eine qualitativ gute Betreuung und Bildung im Kindesalter lassen sich Armutsrisiken für die Zukunft vermeiden. Der Kreis muss als bürgernahe Verwaltung in seiner Verantwortung für die Kinderbetreuung, Schulentwicklung, Erwachsenen- und Weiterbildung sowie in der Jugendhilfeplanung deutlich gestärkt werden. Hierzu gehört auch unsere Forderung: Schulsozialarbeit für alle Schulformen.

Die Kinder- und Jugendpolitik des Kreises muss in Zusammenarbeit mit den Kommunen dafür sorgen, dass ihre Angebote auch tatsächlich alle Kinder erreichen. Wer wirklich gleiche Bildungschancen für alle Kinder will, muss eine Kooperation von Kindergärten, Jugendhilfe, Schulen und den zuständigen politischen Entscheidungsebenen auf den Weg bringen. Unser Ziel ist es, der familienfreundlichste Kreis in NRW zu werden.

Eltern sollen bei der Erziehung und Förderung ihrer Kinder von Beginn an unterstützt werden. Für die SPD-Kreistagsfraktion steht das Wohl des Kindes im Mittelpunkt. Daher soll nach unserer Vorstellung mit allen Eltern unmittelbar nach der Geburt Kontakt aufgenommen werden, um direkt auf alle verfügbaren Unterstützungsmöglichkeiten hinweisen und gegebenenfalls Hilfestellung für Eltern und Kinder anbieten zu können.

Junge Eltern müssen immer häufiger Beruf und Familie miteinander vereinbaren. Sie brauchen daher qualitativ gut ausgestattete Betreuungseinrichtungen mit bedarfsgerechten Öffnungszeiten.

Kindergärten und Kinderkrippen sowie Tagesmütter sind neben den Eltern wichtige Glieder der Bildungskette, die für die Lebenschancen der Kinder entscheidend sind. Wir setzen uns für die Beitragsfreiheit von der Kita bis zur Uni ein.

Auch angesichts sinkender Schülerzahlen wollen wir den Erhalt ortsnaher Grundschulen sichern. Diese sollen sich zu Offenen Ganztagsschulen und zu Häusern des Lernens mit Raum und Zeit für die Entwicklung individueller Neigungen, Spiel und Sport weiterentwickeln.

Wir wollen die gesunde Ernährung der Kinder durch das gemeinsame Mittagessen unterstützen. Kein Kind darf aus finanziellen Gründen davon oder von anderen schulischen Aktivitäten ausgeschlossen werden.

Die SPD-Kreistagsfraktion steht für längeres gemeinsames Lernen und damit für bessere Chancen für alle Kinder.

Wir wollen, dass unser Kreis sich den Herausforderungen des demografischen Wandels stellt und älteren Menschen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht. Die Kompetenzen und Erfahrungen Älterer sind ein unverzichtbarer Schatz. Die SPD im Kreis Borken will, dass sie diese Fähigkeiten in unsere Kommunen und in den Kreis einbringen können. Dazu wollen wir motivieren.

Wir wollen die Seniorenbeiräte und Seniorenbeauftragten in den Kommunen stärken. Auf Kreisebene wollen wir einen Seniorenbeirat ins Leben rufen. Unser Ziel ist eine kommunale und moderne Seniorenpolitik, ausgerichtet an den unterschiedlichen Bedürfnissen der älter werdenden Menschen.

Wir stehen zu dem Grundsatz "ambulant vor stationär". Wir wollen Senioren, so weit es durchführbar ist, es ein lebenslanges Wohnen in ihrer eigenen Wohnung ermöglichen und die dafür notwendigen Hilfsangebote zur Verfügung stellen. Attraktive Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebote für Senioren sind zu erhalten und fortzuentwickeln. Wir wollen eine trägerunabhängige Pflegeberatung in jeder Kommune. Wir wollen den altersgerechten Umbau von Wohnraum sowie ein bedarfsorientiertes Angebot ambulanter und stationärer Hilfen fördern. Den pflegenden Angehörigen wollen wir entlastende Angebote zur Seite stellen, damit sie Gelegenheit haben, auch eine Auszeit von der anstrengenden häuslichen Pflege zu nehmen.

Wir wollen, dass die Arbeit der Verbraucherberatung kreisweit angeboten wird. Die Arbeit der Verbraucherberatungsstelle wird immer wichtiger.
Die Verbraucherzentrale berät und informiert Verbraucher - unabhängig und zuverlässig. Ob bei der privaten Vorsorge, in Energiefragen oder im Bereich Telekommunikation und Internet: Viele Verbraucher stehen einer ausufernden Angebotsschwemme, ständig neuen vertragsrechtlichen Problemen sowie rasant fortschreitender Technik und zunehmender Abhängigkeit von Dienstleistungen gegenüber. Hier bietet die Verbraucherberatungsstelle Beratung und Hilfe.

Die SPD im Kreis Borken steht für diese Politik:

  • Wir fordern ein Netzwerke zur Unterstützung der Familien,
  • Wir wollen ein Frühwarnsystem für gefährdete Kinder von der Geburt an,
  • Wir werden uns bedarfsgerechte Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche einsetzen,
  • Wir setzen uns für eine gute Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ein,
  • Wir setzen uns für eine bessere Vereinbarkeit von Kindererziehung und Beruf ein,
  • Wir fordern Unterstützung für pflegende Angehörige,
  • Wir wollen trägerunabhängige Pflegeberatungen in allen Kommunen,
  • Wir fordern die Einrichtung eines Senioren-Beirates im Kreis,
  • Wir wollen Angebote für junge qualifizierte Menschen, damit diese im Kreis wohnen bleiben oder hierher ziehen,
  • Wir wollen die Wohnqualität im Kreis sichern,
  • Wir fordern eine angemessene Finanzierung der Beratungsdienste im Kreis Borken.
     

Zurück zum Programmpunkt:

1. Es ist Zeit für einen Wechsel

2. Der Kreis Borken sozial und gerecht

3. Der Kreis Borken familienfreundlich für Jung und Alt

4. Der Kreis Borken für Gesundheit, Umwelt und Landwirtschaft

5. Der Kreis Borken und Mobilität

6. Der Kreis Borken mit viel Sport und Kultur

Wir bei Facebook

Termine

26 Sep 2021 08:00 Uhr

Bundestagswahl
20 Nov 2021 09:00 Uhr

UB Parteitag mit Vorstandswahlen

Coronavirus: Situation im Kreis Borken

News Bundestagsfraktion

NRWSPD

SPD vor Ort

Ihre Kandidatin für den WK 126

Ihre Kandidatin für den WK 124

Zur Homepage

Jusos Kreis Borken

Go to top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.