05.07.2016 in Schule und Bildung

Zeugnistelefone für Schüler freigeschaltet:

 

Hilfestellung bei Problemen vor und nach der Zeugnisübergabe bekommen Schüler über das bundesweite Kinder- und Jugendtelefon. Die "Nummer gegen Kummer" ist kostenfrei erreichbar unter 0 800 / 1 110 333.

27.01.2015 in Schule und Bildung

"Berufseinstiegsbegleitung unterstützt den Start ins Berufsleben"

 

In diesem Jahr startet das ESF-Bundesprogramm zur Berufseinstiegsbegleitung. Mit rund einer Milliarde Euro ist es das finanzstärkste ESF-Programm, das der Bund in der Förderperiode 2014-2020 auflegt. "Viele junge Menschen haben Schwierigkeiten in der Schule, stolpern beim Start ins Berufsleben. Mit der Berufseinstiegsbegleitung gibt es eine Stütze mit deren Hilfe der erfolgreiche Einstieg ins Berufsleben auch für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler gelingen kann", erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte.

25.04.2014 in Schule und Bildung

Laura Iking absolviert Praktikum im Deutschen Bundestag

 

Für zwei Monate hat Laura Iking die Bänke des Hörsaals mit dem Schreibtisch im Deutschen Bundestag getauscht. Die aus Vreden stammende Studentin des Europäischen Verwaltungsmanagements hatte bei Ursula Schulte nachgefragt, ob sie ihr Pflichtpraktikum in Berlin machen könne. Und Ursula Schulte musste nicht lange überlegen, schließlich ist eines ihrer Hauptanliegen die Förderung junger Menschen.

Ulla Schulte, MdB

Ursula Schulte, MdB
Wahlkreis 126 Borken II

In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft stellte Bundesministerin Julia Klöckner ihre Themenplanung vor. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem die Ernährungspolitik und der gesundheitliche Verbraucherschutz.

Die Ernährungspolitik und den gesundheitlichen Verbraucherschutz stärker in den Blickpunkt zu rücken, ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Ernährungspolitik sollte dabei aber ein Bestandteil der Verbraucherbildung sein. Schließlich gibt es in Deutschland 80 Millionen Ernährungsexperten.

Kreistagsfraktion

Unsere Gedanken sind bei den Verletzten und bei all denen, die heute einen geliebten Menschen verloren haben.

App SPD Kreis Borken

Ingrid Arndt-Brauer, MdB


Ingrid Arndt-Brauer, MdB
Wahlkreis 124 Steinfurt/Borken I

Schöppingen/Kreis Borken. Nicht nur die Digitalisierung der Arbeitswelt, sondern auch die Digitalisierung an Schulen stellt uns vor große Herausforderungen. Digitale Technologien bieten aber nicht nur neue pädagogische Chancen und Ansatzmöglichkeiten, um Schulunterricht wirksamer zu gestalten, zu bereichern, individualisierte Lernprozesse zu erleichtern, sondern können auch Einzug in die Organisations- und Planungsbereiche der Offenen Ganztagsschulen (OGS) finden. Da sei zwar der Geist willig, die Umsetzung aber schwach, wie die Firma meal-o Isermann GmbH aus Schöppingen findet. Bei einem Treffen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer und SPD-Ratsherr Rainer Sobottka, stellten Uwe Isermann und Sabrina Isermann-Ravensburg ihr Unternehmen vor.

Wahlprogramm

Empfehlen