meineSPD.net

 

Kalenderblock-Block-Heute

weitere Infos zu den Terminen über "Alle Termine öffnen"

 

Abgeordnete

unsere Bundestagsabgeordneten

Ursula Schulte, MdB
Wahlkreis 126 Borken II


Ingrid Arndt-Brauer, MdB
Wahlkreis 124, Steinfurt/Borken I
 

Ingrid Arndt-Brauer, MdB

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Populistische Strömungen , gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken - Phänomene unserer Zeit, die zunehmend das gesellschaftliche Miteinander beeinflussen. Aber wie damit umgehen? Was können wir alle tun, um die Demokratie und die demokratische Kultur zu stärken? Fragen, die die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche nimmt. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer mitteilt.

Solidarität, Respekt vor der Meinung anderer und Achtung der Menschenwürde - all das sind Werte, auf denen das friedliche Zusammenleben in unserer Gesellschaft und die Stabilität unserer Demokratie beruhen. Doch in letzter Zeit scheinen diese Werte im öffentlichen Diskurs und im gesellschaftlichen Miteinander immer öfter in den Hintergrund zu rücken.

 

Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Unterbezirks Borken. Auf diesen Seiten können Sie mehr über unseren Unterbezirk und seine Gremien erfahren. Dabei wollen wir Sie sowohl über unsere Politik für den Kreis Borken informieren, als auch über aktuelle Veranstaltungen und Termine berichten. Selbstverständlich sind Sie bei der SPD auch herzlich zum Mitmachen eingeladen: Sie finden hier natürlich den Draht zu den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Partei, zu den Ehrenamtlichen vor Ort und zu den Abgeordneten, die den Kreis Borken vertreten. Gerne stehen wir Ihnen für Informationen und Gespräche zur Verfügung. Wir kümmern uns!

Marc Jaziorski
UB-Vorsitzender

 
 

ArbeitsgemeinschaftenDieter van den Berg neuer AfA Vorsitzender

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen des SPD-Unterbezirks Borken hat auf ihrer Mitgliederversammlung den Bocholter Dieter van den Berg zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 50 -jährige Betriebsrat wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt und wird zukünftig von den neugewählten Stellvertretenden Vorsitzenden Norbert Schulenkorf aus Gescher und Birgit Schlautmann aus Velen unterstützt.

Die AfA will sich in diesem Jahr für ein höheres Rentenniveau, der Parität in der Krankenversicherung, für die Abschaffung der sachgrundlosen Beschäftigung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen.

 „Wir wünschen uns eine Entlastung von kleineren und mittleren Einkommen. Damit sollen Familien im Kreis Borken mehr Spielraum für Anschaffungen bekommen und so die heimische Wirtschaft ankurbeln. Dazu wollen wir Betriebe und Einrichtungen in der Region besuchen und uns vor Ort mit den Arbeitgebern und den Arbeitnehmervertretern austauschen“, so der neue Vorsitzende Dieter van den Berg.

Die konstituierende Vorstandssitzung findet am 27. Januar um 18.00 Uhr im Burghotel Pass in Oeding statt.

Veröffentlicht am 16.01.2017

 

AllgemeinUnsere App

Jetzt gibt es die SPD Kreis Borken als offizielle App für's Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche. Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt's auf dem Smartphone. Und weil ein Smartphone eben auch ein Telefon ist, lässt sich per Knopfdruck gleich eine Verbindung herstellen. Die SPD Kreis BorkenApp sorgt immer für den direkten Draht.

Die App finden Sie  in folgenden Online-Stores:

IOS (Apple) - itunes-Store

Android (Google) - Google Playstore*

*noch nicht freigeschaltet

 

Veröffentlicht am 04.01.2017

 

AllgemeinFrohes neues Jahr

Veröffentlicht am 01.01.2017

 

ArbeitsgemeinschaftenAndrieshen stellte Schwerpunkte für den Wahlkampf vor

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Kreis Borken traf sich in ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr mit der Bundestagsabgeordneten Ursula Schulte und der Landtagskandidatin Nina Andrieshen.

Nina Andrieshen stellte sich und ihre Schwerpunkte für den Wahlkampf vor. Dabei ging es um die Themen: Kinder, Jugend, Bildung und um die Infrastruktur im ländlichen Raum. Aber auch das Thema ärztliche Versorgung und Sozialer Wohnungsbau war Thema.

Die Vorsitzende Gerti Tanjsek gab dann noch Termine für 2017 bekannt, u.a. soll das Treffen mit Frau Klinker vom Kompetenzzentrum Ahaus im März 2017 nachgeholt  werden.

Veröffentlicht am 22.12.2016

 

AllgemeinWir trauern um die Opfer in Berlin

Das war eine unfassbar traurige Nacht. In diesen schweren Stunden sind wir alle Berliner. Wir trauern um die Opfer, die auf so grausame Weise auf einem Weihnachtsmarkt aus dem Leben gerissen wurden. Unsere Gedanken sind bei den vielen Verletzten, den Angehörigen und Freunden. Und unser Dank gilt den Polizistinnen und Polizisten und Rettungskräften, die so schnell, besonnen und professionell reagiert haben.

Die Grausamkeit und Unmenschlichkeit dieses Anschlages haben uns alle tief erschüttert. Aber unsere Antwort muss so lauten, wie es unser Bundespräsident Joachim Gauck formuliert hat: "Wir schenken Euch nicht unsere Angst". Wir trauern um die Opfer, wir sind auch zornig über diesen Mordanschlag. Aber unsere Werte, unsere Freiheit sind mächtiger als der Hass und der Terror.

Veröffentlicht am 20.12.2016

 

RSS-Nachrichtenticker