meineSPD.net

 

Kalenderblock-Block-Heute

weitere Infos zu den Terminen über "Alle Termine öffnen"

 

Abgeordnete

unsere Bundestagsabgeordneten

Ursula Schulte, MdB
Wahlkreis 126 Borken II


Ingrid Arndt-Brauer, MdB
Wahlkreis 124, Steinfurt/Borken I
 

Ingrid Arndt-Brauer, MdB

Der Deutsche Bundestag hat heute das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Das Gesetz regelt die Leistungen für Menschen mit Behinderungen neu. Im parlamentarischen Verfahren hat die Koalition noch wichtige Veränderungen am Gesetzentwurf vorgenommen und damit auf Befürchtungen von Verbänden und Betroffenen reagiert.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer erklärt dazu: "In dem heute verabschiedeten Teilhabegesetz stellen wir endgültig klar, dass der Zugang zu Leistungen der Eingliederungshilfe nicht eingeschränkt werden soll. Die jetzigen Zugangsregelungen bleiben bis zum Jahr 2023 in Kraft und werden erst nach einer wissenschaftlichen Untersuchung und Erprobung neu gefasst."

 

Einladung zur AsF Veranstaltung

Arbeitsgemeinschaften

am 16. Februar 2016 um 19:00 Uhr in der Zentralschule für Gesundheitsberufe Bocholt-Borken am St.-Agnes Hospital, Louis-Pasteurisiert-Ring 83, 46397 Bocholt.

Thema:
Die Sorge und die Sorgen am Lebensende teilen - Die Situation von pflegebedürftigen Menschen und Pflegenden in der ambulanten und stationären Versorgung

Programm:

  • Begrüßung: Gerti Tanjsek AsF-Vorsitzende im UB Borken
  • Einführung und Moderation: Gerhard Ludwig Borken Stellv. Landrat im Kreis Borken
  • Impulsreferate: Gemeinsam auf den Weg - Gerlinde Dingerkus Leiterin ALPHA Münster
  • Gesellschaftspolitische Herausforderungen - Erika Feyerabend Sozialwissenschaftlerin BioSkop Essen
  • Bedürfnisse der Pflegenden - Anforderungen an die Versorgungsstrukturen - Nadine Smaak Palliativ Krankenschwester Jeanette-Wolf-Zentrum Bocholt
  • Diskussion