Impressum

Angaben gemäß §5 TMG für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:

SPD-Unterbezirk Borken
Geschäftsführerin Verena Gottschalk-Liese
Franzstr. 26
46395 Bocholt
Telefon: 02871 / 39196
Telefax: 02871 / 2393646
Email: verena.gottschalk-liese.nrw@spd.de

Administration
Manfred Kuiper
-Internetbeauftragter-
Email: kuiper(at)email.de

Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieses Servers sind - sofern nicht ein anderer Urheberrechtsinhaber (beziehungsweise Verwertungsberechtigter) angegeben ist - für den SPD- Unterbezirk urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ohne Zustimmung des Vorstandes ist unzulässig. Der Vorstand erteilt seine Zustimmung zur Verwertung der urheberrechtsrelevanten Elemente auf dieser Seite für die Gestaltung der Internetseiten der regionalen Gliederungen der SPD, soweit kein gekennzeichneter Urheberrechtsvermerk zugunsten eines Dritten besteht. Soweit als Urheberrechtsinhaber (beziehungsweise Verwertungsberechtigter) ein Dritter angegeben ist, müssen die Verwertungsrechte vor entsprechender Nutzung von diesem erworben werden.

Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten haben. Deswegen übernehmen wir auch keinerlei Verantwortung für Inhalt und Gestaltung dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

 


Software und Webhosting

WebsoziCMS - einfach onlinesoziserver.de

Content-Management-System (CMS)

WebsoziCMS 3.5.2 © 2004-2017 WebsoziCMS-Team

Ulla Schulte, MdB

Ursula Schulte, MdB
Wahlkreis 126 Borken II

15.11.2017 19:32
Fraktion im Dialog.
Wenn der Duft von Dominique Niemeyers Waffeln durch Borken strömt, nehmen sich die Menschen auch bei ungemütlichem Wetter ein paar Minuten Zeit. Fraktion im Dialog so lautete unsere Aktion mit der wir erfahren wollten, was die Bürgerinnen und Bürger von uns erwarten. In den Gesprächen wurde deutlich, dass man vor allem eine klare Haltung zu den drängendsten Probleme einfordert. Die Menschen wollen zudem wissen, warum es sich lohnt SPD zu wählen. Mehr Mut kann ich da nur sagen! Es ist immer noch modern, für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität zu kämpfen. #dialogspdbt

Kreistagsfraktion

Um das Thema pathologisches Glücksspiel ging es bei einer Info-Veranstaltung für die SPD-Kreistagsfraktion am vergangenen Dienstagnachmittag im kleinen Sitzungssaal der Kreisverwaltung. Dazu hatte die Fraktionsvorsitzende Elisabeth Lindenhahn als Experten Reinhild Wantia und Werner Rasch eingeladen. Erstere ist im Kreis-Gesundheitsamt zuständig für die Gesundheits- und Psychiatriekoordination. Rasch ist Fachmann für Suchtvorbeugung und war zuvor seit 1980 in der Suchtberatung tätig.

Das pathologische, also krankhafte Glücksspiel ist (nicht nur) im Kreis Borken auf dem Vormarsch, wie die bei-den Fachleute mit Zahlen belegten, die die Fraktionsmitglieder sichtlich beeindruckten. Indiz für die Zunahme ist die steigende Zahl der Menschen, die die Suchtberatungen aufsuchen. Waren das im Jahr 2014 noch 93 - elf Frauen und 82 Männer, stieg die Zahl im vergangenen Jahr auf 153 - 15 Frauen und 138 Männer.

App SPD Kreis Borken

Ingrid Arndt-Brauer, MdB


Ingrid Arndt-Brauer, MdB
Wahlkreis 124 Steinfurt/Borken I

Gronau/Kreis Borken. Am kommenden Donnerstag, 16. November 2017 hält die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer ihre nächste Sprechstunde in Gronau ab. Im City Café, Neustraße 27 in Gronau, können interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 14:30 bis 17 Uhr ihre Anliegen vorbringen. Individuelle Sprechstunden können auch über das Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten vereinbart werden (Tel. 02553 977 1053).

Wahlprogramm

Empfehlen