Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Unterbezirks Borken. Auf diesen Seiten können Sie mehr über unseren Unterbezirk und seine Gremien erfahren. Dabei wollen wir Sie sowohl über unsere Politik für den Kreis Borken informieren, als auch über aktuelle Veranstaltungen und Termine berichten. Selbstverständlich sind Sie bei der SPD auch herzlich zum Mitmachen eingeladen: Sie finden hier natürlich den Draht zu den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Partei, zu den Ehrenamtlichen vor Ort und zu den Abgeordneten, die den Kreis Borken vertreten. Gerne stehen wir Ihnen für Informationen und Gespräche zur Verfügung. Wir kümmern uns!

Marc Jaziorski
UB-Vorsitzender

 

09.08.2017 in Allgemein

Leserbrief zur Berichterstattung "Schulze-Föcking"

 
Heiko Nordholt

Ich bin über die vielen Kommentare zu den festgestellten Mängeln in Schweinemastbetrieb der Familie Schulze-Föcking gelinde gesagt verwundert. Es scheint so, dass sich das Täter-Opfer-Bild verschiebt. Klar ist, dass die Betriebsgebäude der Familie Schulze-Föcking unrechtmäßig betreten worden sind. Das ist nicht korrekt. Klar ist aber auch, dass Verantwortliche aus der Familie Schulze-Föcking unter Umständen selber Täter von gesetzeswidrigen Handlungen geworden sind. Die veröffentlichten Bilder aus dem Betrieb der Familie Schulze-Föcking zeigen zumindest Veränderungen an einige Tiere, die diesen Schluss nahelegen.

21.07.2017 in Arbeitsgemeinschaften

Save the Date

 

Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen mit Neuwahlen am Freitag, 08.09.2017 - 19:00 Uhr bei Pass in Oeding mit Ulla Schulte, MdB.

21.07.2017 in Arbeitsgemeinschaften

Tanjsek tritt nicht mehr bei der AsF an

 
Gerti Tanjsek

Auf der letzten Vorstandssitzung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Unterbezirk Borken, gab die Vorsitzende Gerti Tanjsek bekannt, dass sie nicht mehr für den Vorsitz bei der AsF kandidieren wird.

"Seit vielen Jahren war ich die Vorsitzende der SPD Frauen im Kreis Borken. Die Arbeit hat mir immer sehr viel Spaß gemacht und wir haben uns nicht nur mit frauenspezifischen Themen auseinander gesetzt. Es ging um Umweltschutz, Gesundheitspolitik, öffentlicher Nahverkehr, Sicherheit und Bildung." Viele Dinge wurden dann auch in der Partei aus Sicht der Frauen umgesetzt. "Zuletzt haben wir erfolgreich unseren Antrag in der AsF-Regionalkonferenz zum Thema - Soziale Gerechtigkeit - Schluss mit Minijobs - ein- und durchgebracht," so Gerti Tanjsek.

21.07.2017 in Bundespolitik

Deutschland kann mehr.

 

10 konkrete Projekte für die Zukunft der Bundesrepublik hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Sonntag in Berlin vorgestellt. In seinem Zukunftsplan legt er dar, was er als Bundeskanzler ab September genau anpacken will.

Der SPD Unterbezirk Borken, begrüßt den Zukunftsplan von Martin Schulz: „In der Politik geht es vor allem um die Gestaltung der Zukunft. Ohne Vision, die unser Land voranbringt, verlieren wir unseren Wohlstand und den Zusammenhalt in unserem Land. Durchwurschteln, wie bei Frau Merkel, reicht da nicht aus.“

15.07.2017 in Allgemein

Schöne Ferientage und sonniges Wetter

 

10.07.2017 in Unterbezirk

Starkes Team motiviert die Genossen

 

Die Westfälischen Nachrichten titeln in ihrer Montags-Ausgabe: "Schulz und Schulte als Dreamteam". Diesem Duo konnte am vergangenen Samstag ein weiterer Name hinzugefügt werden: Mike Groschek. Der SPD-Landesvorsitzende hatte mit einer politischen Kampfansage den Wahlkampf im SPD-Unterbezirk eröffnet. "Das war eine starke Mobilisierung unserer Mitglieder", sah der ehemalige Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Kemper einen gelungenen Auftakt in Borken.

26.06.2017 in Wahlen

Bundesparteitag in Dortmund - Wahlprogramm beschlossen.

 

Leidenschaftlich hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Delegierten und Gäste des SPD-Parteitags auf den anstehenden Wahlkampf eingestimmt. Jetzt gehe es um eine „Richtungsentscheidung“ für Deutschland. Er kämpft für sozialen Fortschritt, eine freie, offene Gesellschaft und ein Europa, das stark und einig ist.

Das Regierungsprogramm als PDF-Datei zum Download

Termine

Alle Termine öffnen.

08.09.2017, 19:00 Uhr Vollversammlung der AsF mit Neuwahlen

24.09.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl

Ulla Schulte, MdB

Ursula Schulte, MdB
Ihre Kandidatin im Wahlkreis 126 Borken II

Am Sonntag errreichte mich eine nette E-Mail von Helen Ewald die ich Ihnen/Euch nicht vorenthalten möchte.

Hallo Frau Schulte!
Seit dem 08. August bin ich in mit den anderen 74 Teilnehmern des Parlamentarischen Patenschaftsprogramm in den USA. Nach einem dreitägigen Vorbereitungsseminar in New York, bin ich nun bei meiner Gastfamilie in Scottsdale, Arizona.
Die Hitze ist sehr gewöhnungsbedürftig, jedoch ist meine Gastfamilie (ein älteres Ehepaar im Ruhestand) sehr nett und hilfreich bei allen organisatorischen Angelegenheiten, wie dem Kauf eines Autos oder der Besorgung einer Social Security Number.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank, dass Sie mir die Teilnahme an diesem Programm ermöglichen.
Ich verfolge aufmerksam Ihren Wahlkampf und finde es Schade, dass ich die Podiumsdisskusion in Bocholt, sowie den Besuch von Frau Nahles verpassen werde.
Dennoch wünsche ich Ihnen viel Erfolg im Wahlkampf.

Freundliche Grüße,
Helen Ewald

Helen Ewald ist eine Austauschschülerin die im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts Programms (PPP) für ein Jahr in die USA gereist ist. Hierfür habe ich die Patenschaft übernommen. Helen Ewald ist gelernte Chemielaborantin, 21 Jahre alt und kommt aus Isselburg.

Kreistagsfraktion

App SPD Kreis Borken

Ingrid Arndt-Brauer, MdB


Ingrid Arndt-Brauer, MdB
Ihre Kandidatin im Wahlkreis 124
Steinfurt/Borken I

Gronau. Im Alltag sind sie eher unscheinbar, aber nicht mehr wegzudenken: Vliesstoffe aus Recyclingmaterial. Dass eine Vielzahl dieser Vliese im westlichen Münsterland, genauer gesagt in Gronau hergestellt werden, ist vielen Verbrauchern nicht bekannt. Das Sommerprogramm der SPD Gronau führte diese jetzt zur ALTEX Gronauer Filz GmbH & Co. KG, deren Tagesgeschäft die Herstellung von technischen Vliesstoffen ist.

Die Gronauer SPD-Delegation und ihre Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer wurden von dem Geschäftsführer Dirk Tunney und Gerwin Homölle, Vertriebsleiter bei der ALTEX Textil-Recycling-Epe, in Gronau in Empfang genommen.

Wahlprogramm

Empfehlen